Willkommen

Ich hab sie wieder! Um viertel nach vier hat eine Schwester Susanne aus dem Aufwachraum geholt. Die OP hat von etwa neun Uhr bis 14.30 Uhr gedauert – also ohne Vorbereitung und Aufwachen.
Ich musste beim Abholen vor der Tür warten, konnte sie danach aber direkt in Empfang nehmen. Sie ist etwas erledigt und heiser (vom Beatmungsgerät), aber es geht ihr gut. Auch wenn sie sich noch nicht richtig vorstellen kann, dass da kein Schwanz mehr ist.

Gerade war Frau Dr. Krege, die Operateurin, hier und hat sich Susanne noch einmal kurz angeguckt. Die Operation sei blutig gewesen und Susanne habe viel Blut verloren. Aber der Verband sei trocken. Und die Tiefe sei gut – alles in Ordnung also.

Susanne hat sich vor Erleichterung ins Ohr geweint.

Ich bin ebenfalls erleichtert. Viel mehr, als ich vorher aufgeregt war, obwohl ich gestern schon eine Scheißangst um sie hatte. Auch, als es immer später wurde und ich immer noch keine Nachricht hatte, wie es ihr geht, wurde ich doch so langsam nervös. Zum Glück ohne Grund.
Ich bin so froh, dass sie wieder da ist und dass alles gut gelaufen ist. Keine Komplikationen, keine kritischen Momente (jedenfalls nicht, dass wir wüssten), keine Übelkeit nach der OP. Keine Zweifel mehr, kein Hoffen, kein Bangen. Nur noch Heilen. Und Ankommen im neuen Leben.

Willkommen, meine Schöne.

Advertisements

26 Antworten zu “Willkommen

  1. ufffff … da bin ich aber auch froh 🙂
    Drücke die Daumen, dass alles gut weitergeht und heilt.
    Nun erstmal die Narkose verarbeiten …. aber sie hat ja gute Pflege 🙂

    Drück euch beide mal, Susanne natürlich gaaanz vorsichtig 🙂

  2. Das freut mich, dass das überstanden ist. Willkommen im neuen Leben, Mädchen 🙂

    Wie schön übrigens, dass ihr einander habt.

    Kuss aus der Ferne,
    Julietta

  3. Puh – wir haben auch ganz schön auf heißen Kohlen gesessen – und jetzt froiiiiiiiiien wir uns wie doll! Fühlt Euch beide auch vorsichtig geknuddelt!

  4. *schnief* achgottchen ich bin ganz ergriffen und erleichtert. Denn man gute Heilung und alles 🙂 Die Umgewöhnung wird sicher auch noch ne spannende Zeit. 🙂

  5. Yippiiiieeeehhhh !
    Es ist vollbracht !
    Welcome back für das neugeborene „Fast-Christkind“. *straaahhl und vorsichtig umärmel*

    In 1 Jahr feiert sie also „1. Geburtstag“.
    Der Nachteil ist nur, daß in so ner zeitlichen Nähe zu Weihnachten die „Geburtstags-Geschenke“ meist gleich mit als „Weihnachts-Geschenke“ deklariert werden :-/

  6. Was für eine gute Nachricht (verfolg das Ganze nämlich seit gestern auch, weil ich neugierig geworden bin) und was für ein schöner Text von dir, Judith! Bin ganz ergriffen…

  7. *Augen trockenwisch*

    Puh. Was für eine Erleichterung, zu wissen, es ist alles ok!!
    Und irgendwie gut, dass man dann hinterher erst daran merkt, wie angespannt man wohl vorher war.

    Yippieh!

  8. Hui – ein Gebirge purzelt mir vom Herzen…
    Wie schön, dass alles soweit glatt lief!
    Ich freu mich riesig grad, bin total erleichtert und wünsch Euch beiden vor allem jetzt eine erholsame und komplikationsfreie Gesundungszeit.
    Liebes Grüßli ausm Ruhrgebiet!

  9. Wie schön!
    Und einfach nur das Beste weiterhin für dich Susanne!!

    Und natürlich auch für dich Judith!

    *TränchenderFreudeausdemAugewisch*

  10. Wow lass Euch knuddeln, ich freu mich so mit Euch. Für Dich ist diese Sorgenzeit vorbei und für Susanne – naja – HAPPY BIRTHDAY!!! 🙂

  11. Man kann es kaum glauben, dass man mehrmals am Tag an Menschen denken muss, die man nur aus einem Blog und von Bildern kennt. Aber dennoch ging es mir heute so und ich bin sehr froh, dass alles gut gegangen ist. Ich wünsche Euch beiden alles erdenklich Liebe und dass ihr Euer neues, anderes Leben ganz arg genießt 🙂

  12. Huhu,
    schön zu Hören das die OP gut verlaufen ist, da hat das Daumen drücken ja was gebracht!!! Eine rasche Genesung wünschen wir Dir und fühl dich von uns beiden ganz ganz dolle gedrückt!!!!!!

  13. *uff*

    das sind gute nachrichten 🙂

    *tihi* in ohr weinen, susi like 😉
    schön das sie alles überstanden hat.

    knuffeltz von mir an euch beide 🙂

  14. Willkommen 🙂
    Schön, dass du wieder hier bist!!!
    Jetzt werd mal schön schnell fit, aber du hast ja gute Pflege 🙂

  15. Pingback: Normal ist anders | Susi und Ferkel·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s