Schlag auf Schlag

Es geht Schlag auf Schlag – ein Höhepunkt jagt den anderen. Unglaublich, was es alles zu entscheiden und zu planen gibt. Und wir werden richtig gut! Eins nach dem anderen nehmen wir uns Fragen und Alternativen vor, denken drüber nach, besprechen uns – teilweise mit unseren liebsten Freunden (tausend Dank dafür!) und entscheiden dann. Eins nach dem anderen.

Was inzwischen passiert ist:

P1050615_600Wir hatten einen zweiten Termin bei der Feier-Location, sodass Judith sich die Räume und alles auch mal ansehen konnte. P1050627-ed_800Ihrem Grinsen nach zu urteilen ist sie ebenso begeistert wie ich und bei der Gelegenheit haben wir auch gleich die Möglichkeiten für die Tischdeko begutachtet, besprochen und entschieden.
Zack – wieder ein Punkt abgehakt.

Und danach (weil das Alles so aufregend ist) ins Cafe Wahlen und ne Runde wohlfühlgefuttert. Muss auch mal sein.

P1050632-ed_800

Zwischenzeitlich hatten wir die „Zutaten“ für unsere Gastgeschenke ausgewählt und bestellt und das Zeug ist nach und nach alles eingetrudelt. Fein. Jetzt ist alles beisammen und wird unserer lieben Freundin Sabine vor die Füsse geknallt – die hat sich nämlich angeboten, das für uns zu machen. Viiiieeelen Dank dafür! Was es gibt, wird natürlich nicht verraten und Fotos gibts auch keine davon. Soll ja eine Überraschung sein!

Ja und dann –
dann waren wir zum Kleider-Absteck-Termin bei Cinderella-Brautmode!
Waaaahh!!

Eigentlich wollten wir ja noch mindestens 25 kilo abnehmen und überhaupt – aber so langsam wirds Zeit und so taperten wir wiedermal klopfenden Herzens dorthin. Die Kleider sind immernoch so schön, wie wir sie in Erinnerung hatten, und zu ändern gibts garnicht soo viel. P1050711-cuted-korr_800Hie und da ein bisschen weg, die Länge angepasst und fertig. Nur für die Schleppen (ja, wir haben Schleppen!) mussten noch Lösungen gefunden werden, wie sie hochgesteckt werden können, damit wir in den Kleidern z.B. auch tanzen können. Bei meinem Kleid war das recht einfach, weil es sich vom Schnitt her anbot, aber Judiths Kleid ist asymmetrisch geschnitten und da sah es doof aus, wenn die Schleppe einfach mittig hinten hochgeknöpft worden wäre. Also haben drei Schneiderinnen verschiedene Raffungen / Faltungen / Knöpfungen ausprobiert und am Ende sah es dann doch wieder toll aus. Ein Gläschen Sekt gabs auch nochmal und jetzt sind die Kleider in der Mache. Am 19.03. werden wir sie nochmal anziehen und vermutlich dann mit nach Hause nehmen, wenn alles passt.

Und danach ’ne Latte, ’ne Waffel und Crepes in unserem „Entscheidungscafe“ – ihr erinnert euch?! Ok, das ist kontraproduktiv, was die 25 kilo angeht, aber wir dachten uns: Scheiss drauf. Wat mutt, dat mutt.

P1050746-ed_800 P1050752-ed_800

Jetzt sind es noch 9 Wochen – was machen wir denn solange?

*Haarerauf*

Najaaa, einiges ist ja auch noch übrig: Das Buffet muss noch geklärt werden, Brautsträusse und Hochzeitstorte fehlen noch und für unsere Frisuren am grossen Tag haben wir auch noch keine Lösung. Das naheliegendste war viiiieeel zu teuer und weitere Optionen haben wir noch nicht ausgelotet. Aber das wird alles. Da bin ich zuversichtlich.

Advertisements

3 Antworten zu “Schlag auf Schlag

  1. Die Checkliste verkürzt sich also täglich – und irgendwie doch nicht so wirklich, weil Euch automatisch immer noch’n paar „Kleinigkeiten“ einfallen, die auch noch erledigt werden „sollten“ – zumindest als „nice to have“, damit’s „perfekt“ ist 😉
    Irgendwie habt Ihr den Eindruck, daß Ihr gar nicht mehr so wirklich abschalten könnt, je näher der Termin rückt – Ihr fühlt Euch immer häufiger wie „ständig unter Strom“ – stimmt’s? 😉
    Das „Schlimme“ ist, daß es den meisten Followern Eures Blogs beim Lesen sicherlich ähnlich geht 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s