Liebe, Freundschaft und Zuversicht

Jetzt gerade ist Susanne im OP, und ich denke, die „groben Arbeiten“ sind zumindest schon sehr weit fortgeschritten, wenn nicht abgeschlossen. Ich denke dauernd mit einem Lächeln an sie und nehme sie in Gedanken in den Arm. Dabei habe ich ein gutes Gefühl: hauptsächlich Liebe,Vorfreude und sowas wie Mitfreude, weil Susanne gerade mit jedem Herzschlag näher an ihr Ziel kommt.

Wunderbar ist das Wissen, dass ich längst nicht die Einzige bin, die gerade in Gedanken bei ihr ist: Unsere Freunde, viele Bekannte und sogar Unbekannte haben sich gemeldet und ihr Glück gewünscht. Ich weiß, dass auch ich viel Beistand und Unterstützung habe. Und ja, ich brauche beides! Ihr tragt mich gerade durch diese angespannten Stunden, weil ich weiß, dass ihr da seid. #hug

Jetzt gleich werde ich meinen Kaffee austrinken, mir ein Brot machen, Handtücher für Susanne und etwas zur Beschäftigung für mich greifen und gen Krefeld schlindern. Frau Holle hat das mit der Unterstützung nämlich etwas falsch verstanden und gestern abend kräftigst ihre Bettwäsche geschüttelt. Naja, vielleicht sind die Straßen ja jetzt wieder ohne Kufen befahrbar…

Sobald eine von uns nachher Sinn für Internet und Tasten und Schreiben hat, gibt es eine Wasserstandsmeldung. Bis dahin!

Advertisements

10 Antworten zu “Liebe, Freundschaft und Zuversicht

  1. Fühl auch Du Dich nochmal extra feste gedrückt und fahr vorsichtig, es ist noch sauglatt! Und bütz mir das Mädel ganz vorsichtig, wenn sie wach ist :o))

  2. Uffz…
    Unfassbar, dass man aus der Ferne (in jeder Hinsicht) SO mitfiebern kann!
    Ich wünsch Dir alle Kraft und Geduld, die Du brauchst, und vor allem: fahr vorsichtig, trotz sämtlicher Aufregung und Gefühlerei! 🙂

  3. konnte diese nacht nicht gut schlafen und die paar minuten, die ich schlafen konnte waren angefüllt mit emergency-room träumen. ich drück dir so fest die daumen wie selten zuvor.

    v

  4. Hachje, ich bin für jemanden irgendwo da draußen auch schon ganz ungeduldig…gutes Durchkommen, fahr vorsichtig (ich höre mich schon an wie meine eigene Mama, da fehlt nur noch der Rat zum warmen Unterhemd ^^) und euch beiden viel Kraft und natürlich weiterhin alles Gute 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s